Über mich

PERSÖNLICHES

Nach tiefgreifenden Veränderungsprozessen bin ich der Überzeugung, dass wir alle ungeahnte Potenziale in uns tragen und diese entfalten können.

Viele Erschütterungen haben mich verändert, aber nicht hart gegenüber dem Leben werden lassen. Sie haben mir gezeigt, dass es immer einen Weg gibt. Ich habe mich mit Hilfe der vorgestellten Methoden neu ausgerichtet und gehe mit neuer Kraft mitten durch ein wundervolles Leben.

Veränderung und Entwicklung benötigen manchmal mitfühlende Unterstützung. Dadurch können neue und wertvolle Erfahrungen entstehen, die Mut machen und Selbstvertrauen geben, um neue, lohnende Ziele im Leben zu erreichen.

Ich begleite Sie mit Leichtigkeit, Zuversicht und gerne einem Quäntchen Humor auf Ihrem ganz eigenen Weg in ein authentisches Leben.

ERFAHRUNG – STATIONEN

  • WiSe 19/20 und ab Oktober 2021: Lehrtätigkeit mit dem Fach „Achtsamkeit und Wertorientierte Entwicklung“ TH Köln, Campus Gummersbach
  • September 2020: Fortbildung Überwindung von Auftritts-, Bewertungs- und Prüfungsängsten (Teil II von III) bei Dr. Michael Bohne, Hannover
  • Mai 2021: Zertifizierung zur Business Coach an der Dr. Petra Bock Akademie in Berlin
  • September 2019: 14-tägige Studienreise nach China zu verschiedenen TCM-Kliniken und Besuch verschiedener Institutionen
  • Juli 2019: Leichtigkeit, Zuversicht und Humor auch bei schweren Themen und komplexen Entscheidungen und Krisen bei Dr. Michael Bohne und Gabriela von Witzleben, Weggis/Schweiz
  • März 2019: Fortbildung Überwindung von Auftritts-, Bewertungs- und Prüfungsängsten (Teil I von III) bei Dr. Michael Bohne, Hannover
  • seit 2018: diverse DSMAB-Kurse
  • Juli 2018: Prozess- und Embodimentfokussierte Psychologie (PEP) bei Dr. Michael Bohne, Weggis/Schweiz
  • März 2018: Die Heilkraft des Atems erfahren, Kurs (3 Tage) von Margarete Zipplies, Benediktushof Holzkirchen
  • Oktober 2017: Metta Meditation, Kurs von Marie Mannschatz (5 Tage), Benediktushof Holzkirchen
  • seit 2017: MBSR-Kurse an der TH Köln, Campus Gummersbach
  • Juli 2017: MBSR Lehrerin (Institut für Achtsamkeit)
  • April 2017: QiGong-Ausbildung (bei Lena Du Hong und Prof. h.c. QingBo Sui LAOSHAN Zentrum Hamburg/Schwarzenberg im Böhmerwald)
    • QiGong-Fortbildungen:
      • Januar 2018, 2019 und 2020 Themenschwerpunkt:
        Meditation/Rujing
      • Oktober 2016, 2018 und 2019 Themenschwerpunkt:
        Pflege des Herzens und der Psyche
      • April 2018 und 2019 Themenschwerpunkt:
        Bösartige Krankheiten
  • Januar 2017: Psychologische Beraterin (ALH)
  • 2012: Master of Science Informatik, Schwerpunkt Wirtschaftsinformatik, TH Köln, Campus Gummersbach
  • 2008 – 2014: Grundausbildung in den 15 Ausdrucksformen des Taiji-QiGong der Medizinischen Gesellschaft für QiGong-Yangsheng e.V.
  • seit 2007: Praxis der Zen-Meditation und andere
  • seit 2001: wissenschaftliche Mitarbeiterin im Labor für Wirtschaftsinformatik, TH Köln, Campus Gummersbach
  • 2001: Diplom Wirtschaftsinformatik, TH Köln, Campus Gummersbach
  • 1997: Fachhochschulreife an der Fachoberschule für Wirtschaft, Gummersbach
  • 1985: Ausbildung zur Groß- und Außenhandelskauffrau, Köln
  • 1965 erblickte ich das Licht der Welt im schönen Köln am Rhein

 

VERÖFFENTLICHUNGEN

  • Betriebssysteme
    Ein Lehrbuch mit Übungen zur Systemprogrammierung in UNIX/Linux (Ehses, Köhler, Riemer, Stenzel, Victor), 2005, Pearson Studium
  • Datenbanksysteme
    Theorie und Praxis mit SQL2003, Oracle und MySQL (Faeskorn-Woyke, Bertelsmeier, Riemer, Bauer), 2007, Pearson Studium

Du bist vollkommen, so wie Du bist. Aber natürlich ist da immer noch genug zu verbessern ;-)

Zen-Meister Shunryu Suzuki